Besinnliches am Hottenstein

Samstag den 23. November 2019, von 11.00 bis 17.00 Uhr im Gemeindesaal Hottenstein.

Mehr dazu

Evangelische Friedhöfe unter Druck

Die Friedhöfe stehen aufgrund der veränderten Bestattungskultur unter Druck. In den nächsten Jahren müssen Flächen geschlossen werden. Gleichzeitig werden Ideen für neue Perspektiven der Nutzung entwickelt.

Mehr dazu

Grubenunglücke im Kaiserreich mit Dr. Michael Farrenkopf

Am Freitag, den 22. November 2019 um 19.00 Uhr im Stadtteilzentrum Wiki blickt Dr. Michael Farrenkopf auf Grubenunglücke im Kaiserreich zurück.

Mehr dazu

Neuer Termin am 16. November 2019

Es erklingen Lieder von Clara Schumann, Johannes Brahms, Hugo Wolf und Alban Berg. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Samstag, 16. November 2019 um 19.00 Uhr in der Erlöserkirche, Stahlstraße 9 Es musizieren: Katharina Greiß, Mezzosopran Tanja Tismar, Klavier.

Mehr dazu

"Die Kalender sind leer geworden..."

Im Radio Wuppertal ELBA-Talk erzählt Pfarrer i.R. Thomas Kroemer über Gemeindearbeit, Abschied und Neuanfang.

Mehr dazu

Café Bartho am Restaurant Day

Es ist mal wieder soweit: Am Samstag, 16.11. ist wieder Restaurant Day in Wuppertal und das Jugendhaus ist mit seinem Café Bartho mit dabei.

Mehr dazu

Pfarrer Dirk Bangert schaut auf das Jahr 2019 zurück

Auf der Gemeindeversammlung am 10. November 2019 berichtete der Vorsitzende des Presbyteriums, Pfarrer Dirk Bangert, aus dem Leben der Gemeinde im vergangenen Kirchenjahr.

Mehr dazu

Synode in Beyenburg

Die Herbstsynode des Kirchenkreises findet am 15. und 16. November in Beyenburg statt.

Mehr dazu

Abschied von Fritz Gaiser

Der ehemalige Direktor des Johanneums, Fritz Gaiser, ist im Alter von 87 Jahren verstorben.

Mehr dazu

Lyriklesung auf Farsi

Prinz Jussuf in Persien

In Kooperation mit der Else-Lasker-Schüler Gesellschaft laden wir zu einer besonderen
Lesung ein: Khosro Kiyanrad hat rund 70 Liebesgedichte von Else Lasker-Schüler übersetzt.
Der im Iran erschienene Lyrikband wird erstmals (aus Anlass des 150. Geburststages
der Dichterin) in Deutschland vorgestellt.
Freitag, 8.11., 19.30 Uhr im Gemeindehaus
Inselstraße, Eintritt frei.

Mehr dazu

Das war's!

Nach 37 Jahren feierte Thomas Kroemer in einem über vierstündigem Megaevent inklusive Gottesdienst und Essen seinen Eintritt in den Ruhestand. Bilder von Michael Mutzberg.

Mehr dazu

Natascha Wodin: Sie kam aus Mariupol

Eine junge Frau aus der ukrainischen Hafenstadt Mariupol, 1944 von den Nazis nach Deutschland verschleppt, überlebt die Zwangsarbeit und zerbricht doch daran. Mehr als ein halbes Jahrhundert später macht sich ihre Tochter auf Spurensuche, zeichnet ihr Leben nach. Dieses bewegende, dunkel-leuchtende Zeugnis eines Schicksals, das für Millionen anderer steht, ist ein literarisches Ereignis.
Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse

Mehr dazu

Unser neuer Diakon stellt sich vor

Ab heute gibt es ein neues Gesicht in unserer Gemeinde. Ulrich Severitt stellt sich hier vor.

Mehr dazu

Die Bürgervereine laden ein

Der Nordstädter Bürgerverein und der Bürgerverein Nächstebreck laden zu den Gedenkveranstaltungen am Volkstrauertag am 17. November ein.

Mehr dazu

Was gibt es Neues in der Gemeinde?

Sonntag, 10. November 2019, Erlöserkirche, ca. 11.00 Uhr nach dem Gottesdienst.

Mehr dazu

Losung des Tages

Der Vogel hat ein Haus gefunden und die Schwalbe ein Nest für ihre Jungen - deine Altäre, HERR Zebaoth, mein König und mein Gott.
Psalm 84,4

/Jesus spricht:/ Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.
Matthäus 18,20

Aktuelle Termine

22.11.2019 10:00
Eltern-Kind-Kreis
23.11.2019 00:00
Wanderung mit dem Wanderkreis
25.11.2019 11:00
Besuchsdienst

Alle Veranstaltungen